Hadramâut


Hadramâut

Hadramâut (Hadhramūt), Landschaft an der Südküste Arabiens, im Innern Tafelland, 250.000 qkm, 500.000 E.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hadramaut — Hadramaut,   Hadhramaut, Hadramut, Al Hadramaut [ au̯ ], Gebiet im Süden der Arabischen Halbinsel und Provinz im Osten von Jemen, rd. 350 000 Einwohner Hinter einer 30 60 km breiten, wüstenhaften Küstenregion am Golf von Aden mit der Hafenstadt… …   Universal-Lexikon

  • Hadramaut — Hadramaut, arab. Landschaft, s. Arabien, S. 654 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hadramaut — Hadramaut, das südöstl. Arabien, am indischen Meere, zwischen Jemen u. Oman, mit den Hafenorten Makalla, Hasek, Keschin …   Herders Conversations-Lexikon

  • Hadramaut — Gegend in der Nähe von Seyun innerhalb des Hadramaut Tales Die Region Hadramaut liegt im Südosten der Republik Jemen und wird im Süden durch den Golf von Aden, im Osten durch Oman und im Norden durch die Wüste Rub al Chali begrenzt. Neben der… …   Deutsch Wikipedia

  • HADRAMAUT —    (150), a dry and healthy plateau in Arabia, extending along the coast from Aden to Cape Ras al Hadd, nominally a dependency of Turkey …   The Nuttall Encyclopaedia

  • Hadramaut (Antike) — Hadramaut in Südarabien, 3. Jh. (violett) Hadramaut (altsüdarabisch: hadramitisch ḥḍrmt, minäisch, qatabanisch und sabäisch auchḥḍrmwt; Adjektiv hadramautisch oder hadramitisch) war ein altsüdarabisches Königreich im heutigen Jemen. Die Quelle …   Deutsch Wikipedia

  • Hadramaut (Gouvernement) — Hadramaut  – ‏حضرموت ‎ Hauptstadt al Mukalla Einwohner 1.029.462 (Stand 2004) Fläche 167.280 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Kathiri Staat von Seiyun in Hadramaut — Flagge des Sultanats Karte des Protektorats von Südarabien …   Deutsch Wikipedia

  • Jews of Hadramaut — The Jews of Hadramaut were an ancient Mizrahi community living in present day Yemen.HistoryThe community was very old, and, after the rise of Islam and the expulsion of the Hejazi Jews, the main centers of Jewish population in Arabia in Hadramaut …   Wikipedia

  • Yada'il Bayyin IV. (Hadramaut) — Yada il Bayyin IV., Sohn des Rabbschams war ein König des jemenitischen Reiches Hadramaut. Er regierte wohl in der zweiten Hälfte des dritten nachchristlichen Jahrhunderts. Yada il Bayyin IV. ist von verschiedenen königlichen und privaten… …   Deutsch Wikipedia